Gibt es konkrete Vorgaben, wie ich meine Mentee unterstützen kann?

Konkrete Vorgaben gibt es nicht. Sie können erwarten, dass Ihre Mentee auf den ersten Kontakt sorgfältig vorbereitet ist und sich für das Erreichen Ihrer Ziele verantwortlich fühlt. Zu ihrem ersten Treffen werden Sie die Modalitäten Ihrer Treffen gemeinsam verabreden und die Anliegen der Mentee kennenlernen.

Die wichtigste Voraussetzung für Ihr Engagement sind Ihre eigenen Erfahrungen. Daneben braucht es die Bereitschaft, einer Mentee Zeit und Vertrauen zu schenken , sie in ihren Kompetenzen zu stärken un zu Ihrem Lernprozess beizutragen.

Als Mentor*in bringen Sie Offenheit mit, Ihre Berufs- und Leenserfahrungen weiterzugeben und Einblicke in Ihre Branchen und Aufgabenfelder zu gewähren.

Sie verfügen über professionelle Netzwerke und können sich vorstellen, für Ihre Mentee Türen zu öffnen.

Sie haben Freude, junge Frauen zu begleiten und ihre Lebenserfahrungen an die nächste Generation weiterzugeben - vielleicht auch, weil Sie selbst Glück und Förderer hatten.